Aktuell

Nachrichten aus Kunst & Kultur in Brandenburg an der Havel

Emil Spiess - Ein Leben für die Kunst

Vernissage Emil Spiess

24. Mai 2019 - 5. Juli 2019

Wie bekannt der Maler Emil Spiess (1938 – 2009) in der Stadt Brandenburg ist, zeigte die Vernissage seiner Ausstellung 'Ein Leben für die Kunst' in der Kunsthalle Brennabor am 24. Mai 2019. Mehr als 200 Gäste waren gekommen, um Bilder aus 5 Jahrzehnten zu sehen und zu diskutieren, hat doch der Maler wie kaum ein anderer das Kunstleben in der Havelstadt geprägt.

Im Stadtbild war er oft zu sehen: mit Staffelei, Malutensilien und Strohhut zog er auf der Suche nach Motiven durch die Straßen, um dann hoch konzentriert und mit ganzem Körpereinsatz seine expressionistischen Werke zu schaffen.

Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt seiner Malerei aus 5 Jahrzehnten, der von seiner Frau, Monika Spiess und dem Kurator Christian Kneisel zusammengestellt wurde.


OFFEN: Mi - So // 13 - 18 Uhr

Während der Ausstellungszeit führt Monika Spiess jeden Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr durch die Bilderschau.

Lesen Sie auch in der MAZ:
Emil Spiess: Zwischen Bilderstürmern und Kunstliebhabern ...
Es brodelt, brennt und explodiert: Bilder von Emil Spiess in der Kunsthalle Brennabor ...


Photos © Matti M. Matthes